Vergnügungssteuerpflichtig !

In News by News Team

Auftakt geglückt – DJK Bexbach siegt bei Palatia Limbach

Zum Auftakt in die neue Punktspielrunde konnte die DJK am Sonntag drei Punkte aus Limbach mitnehmen. Nach einer starken Vorstellung wurde die dritte Mannschaft der Palatia mit 4:0 (1:0) in die Schranken gewiesen.

Einlauf der Mannschaften zum Anpfiff

Vom Anpfiff weg agierte das Team sehr konzentriert und kombinierte sich zielstrebig durch die gegnerische Hälfte. Es dauerte gerade einmal neun Minuten ehe William Burkhardt einen scharf getretenen Freistoß von Michael Palisse wuchtig per Kopf zur DJK Führung versenkte. In der Folge ließen die Gäste Ball und Gegner geschickt laufen und warteten geduldig auf ihre Chancen. Die von Jan Becker hervorragend organisierte Defensivreihe ließ so gut wie gar keine Torchance der Einheimischen zu. Mit der knappen Führung von 1:0 ging es dann in die Halbzeit.

Halbzeitansprache durch Trainer S. Kleer

Zu Beginn des 2. Spielabschnitts brauchte das Team etwa zehn Minuten um wieder zu seinem gewohnt sicheren Passspiel zu finden. Nach wunderbarer Vorarbeit des extrem laufstarken Marc Oliver Sonntag war es erneut William Burkhardt der zum 2:0 vollstreckte (59.). Das Team war nun bemüht endgültig den Sack zuzumachen und erspielte sich einige weitere gute Tormöglichkeiten. Doch Manuel Wilhelm im Palatia Tor konnte sich einige Male mit guten Reaktionen auszeichnen. War er doch mal geschlagen verhinderte Latte oder Pfosten die endgültige Entscheidung. Eine Viertelstunde vor dem Ende erlöste Edeljoker Lukas Hussong die zahlreich mitgereisten Anhänger mit dem Treffer zum 3:0 (75.). Die Gäste spielten ihren Stiefel nun souverän herunter und setzten nach wie vor gefährliche Nadelstiche. Den endgültigen Schlusspunkt setzte Daniel Kirsch, der eine gekonnte Vorlage von Tim Reinhardt zum 4:0 vollenden konnte (87.).

Großes Kompliment an die junge Mannschaft, die ihre erste Pflichtspielaufgabe souverän gemeistert hat. Dank auch an die zahlreich mitgereisten Fans, die das Team während der gesamten Spielzeit super unterstützt haben. Das nächste Spiel findet nun erst in zwei Wochen statt, da die Elf vom Schlammweiher am nächsten Sonntag spielfrei ist. Am 18.08. gastiert man dann um 15:00 Uhr beim FC Niederwürzbach.

Matchcenter:

Torschützen

0:1/0:2 William Burkhardt (9./59.); 0:3 Lukas Hussong (75.); 0:4 Daniel Kirsch (87.)

Aufstellung DJK Bexbach Julian Krauß – Jan Becke, Pascal Schmolzi, Lukas Johann, Louis Biro (86. Lucas Chrometzka) – Carsten Bleher, Michael Palisse, Marc Oliver Sonntag (63. Lukas Hussong), Julian Schneider (84. Daniel Kirsch), William Burkhardt – Daniel Kirsch (68. Tim Reinhardt)